Thüringer Beschaffungsallianz - Fair und Nachhaltig

Thüringer Beschafferplattform

Die Plattform für Thüringer Beschaffende dient zum internen Informations- und Erfahrungsaustausch über nachhaltige und faire Beschaffung.

Nach einem mehrstufigen Verifizierungsverfahren bietet Sie einen Raum zum konkreten Austausch rund um Beschaffungsfragen unter ExpertInnen.
Die Plattform beinhaltet eine Datenbank, die von Ihnen mit bereits erfolgreich durchgeführten nachhaltigen Vergabeprozessen, Teilen davon oder auch nur Texthinweisen gefüllt werden kann. Die dafür hinterlegte Struktur ist in den jeweiligen gesetzlichen Gruppierungen für Leistungs- und Vergabearten angelegt. Die Eintragung in diesen Kategorien ist notwendig, um die Recherche danach zu ermöglichen.
So wird nach und nach ein Wissenspool enstehen, der es Ihnen ermöglicht Ihre nachhaltige Beschaffung zu verstetigen und Ihren Arbeitsaufwand zu reduzieren, denn Sie müssen "das Fahrrad nicht neu erfinden", sondern einfach nur nutzen.
Schauen Sie, wo andere schon waren, welche Wege wie beschritten wurden und lassen Sie die andern an Ihren Erfahrungen teilhaben! In diesem Sinne: Gute Fahrt!

Nutzerkreis: Die in Thüringer Kommunen mit Beschaffung befassten Personen sowie die aktiv im Arbeitskreis "Faire und nachhaltige Beschaffung" in Thüringen Beteiligten. Somit haben Sie einen bewusst gewollter "Nebeneffekt" der Plattform: Die Möglichkeit zur thüringenweiten Vernetzung unter den mit Beschaffung Befassten. 

Die Rahmen-, Nutzungs- und Haftungsbedingungen können sie hier einsehen.

Die Thüringer Beschafferplattform wurde von Oktober 2018 bis März 2019 entwickelt, ist installiert und durchlief die Pilotphase erfolgreich. Derzeit kann das Verifizierungsverfahren vom Projektteam kapazitiv leider nicht kontinuierlich abgedeckt werden, so dass der Prozess der Prüfung und Freischaltung einige Tage in Anspruch nehmen kann.

Sie sind herzlich eingeladen sich mit Ihren Kontaktdaten zu registrieren. Sobald Sie Ihre Mailadresse bestätigt haben, ist der erste Schritt zur Verifizierung getan. Danach melden wir uns bei Ihnen und schließen gemeinsam den Zugangsprozess zur Nutzung der Beschafferplattform ab.

Vielen Dank für Ihr Interesse an nachhaltiger Beschaffung!


''