Thüringer Beschaffungsallianz - Fair und Nachhaltig

Die Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung hat Links zu rechtlichen Grundlagen, Praxisbeispielen, Handlungshilfen und Leitfäden sowie Umweltzeichen und sonstige Informationen in einzelnen Produktgruppenblättern zusammengefasst.
Sie finden dort auch eine Zusammenstellung für Bürogeräte
(Multifunktionsgeräte inklusive Kopierer, Laserdrucker, Tinten- und Tonermodule).


Das nachwachsende Büro - Seite und Projekt der FNR (Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe),
Büroausstattung, Büromaterial, Bürogestaltung.
Weitere Informationen zur Beschaffung von nachhaltigen und biobasierten Produkten erhalten Sie auf der Website beschaffung.fnr.de und in der allgemeinen Produktdatenbank der FNR.


Clever einkaufen fürs Büro. Und die Umwelt freut sich! Eine Initiative des Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus in Kooperation mit dem Österreichischen Papierfachhandel.

Im Büro verwendete Materialien und Produkte belasten die Umwelt unterschiedlich stark und können auch Gesundheit und Sicherheit beeinträchtigen. Um das ausschließen zu können, muss bekannt sein, ob der Hersteller bei der Produktion die Gefahrenquellen für Umwelt und Gesundheit so gering wie möglich hält. Im Tagesgeschäft lässt sich kaum nebenbei überprüfen, was von den »grünen « und »nachhaltigen« Werbebotschaften zu halten ist.  Staatliche Umweltzeichen und andere unabhängige und empfohlene Labels sind hier ein Garant für umweltgeprüfte Büroartikel (natürlich auch zur (Vor)Auswahl in Deutschland bzw. zur Informationsgewinnung nutzbar).

 

 

 

Eine biobasierte Produktwelt am Arbeitsplatz bietet gesundheitliche Vorteile sowie Klima- und Ressourcenschutz (externer Link zur Internetseite "Nachwachsendes Büro" ist hinterlegt)