Thüringer Beschaffungsallianz - Fair und Nachhaltig

Der Arbeitskreis "Faire und nachhaltige Beschaffung" in Thüringen setzt sich derzeit aus 35 Personen zusammen, die folgende 29 Organisationen, Kommunen, Behörden, Ministerien, Institutionen, Unternehmen oder Vereine vertreten:

AWO Landesverband Thüringen e.V.

Der AWO Landesverband Thüringen e.V. ist seit 2016 Mitglied im Arbeitskreis.

AWO Landesverband Thüringen e. V.

Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Bistum Erfurt

Das Bistum Erfurt ist seit 2016 Mitglied des Arbeitskreises.

Bischöfliches Ordinariat Erfurt

Herrmannsplatz 9
99084 Erfurt

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Thüringen

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e.V. ist seit 2016 Mitglied im Arbeitskreis.

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e.V.

OT Neudietendorf
Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt

Deutscher Gewerkschaftsbund, Bezirk Hessen-Thüringen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund ist mit seiner Landesvertretung Thüringen seit 2016 aktives Mitglied. 

DGB Thüringen

Schillerstraße 44

99096 Erfurt

 

Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V.

Das Eine Welt Netzwerk Thüringen ist von Anfang an im Arbeitskreis vertreten.

Eine Welt Netzwerk Thüringen e. V.

Kochstraße 1a
07745 Jena

Engagement Global, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt

Die Engagement Global gGmbH mit ihrer Servicestelle Kommunen in der Einen Welt ist längjähriges und aktives Mitglied im Arbeitskreis. Über eine Förderung konnte das Projekt "Thüringer Beschaffungsallianz - fair und nachhaltig" initiiert werden.

ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH
SKEW - Servicestelle Kommunen in der Einen Welt

Tulpenfeld 7
53113 Bonn

Fair-Handels-Beratung Thüringen im Weltladen-Dachverband e.V.

Die Fair-Handels-Beratung Thüringen im Weltladen-Dachverband e.V. ist von Anfang an im Arbeitskreis vertreten.

Fair-Handels-Beratung Thüringen im Weltladen-Dachverband e.V.

Kirms-Krackow-Haus, Jakobstraße 10
99423 Weimar

Ilm-Kreis

Der Ilm-Kreis ist mit dem Landratsamt seit 2016 im Arbeitskreis vertreten.
Mit Bestätigung durch die Mitglieder des Arbeitskreises im August 2016 wird ein Modellprojekt zur Erstellung und Umsetzung einer nachhaltigen Beschaffungsrichtlinie begleitet. 

Ilm-Kreis, Landratsamt

Ritterstraße 14
99310 Arnstadt

Kommunale Immobilien Jena

Die Kommunale Immobilien Jena, als Eigenbetrieb der Stadt Jena, ist seit 2016 im Arbeitskreis vertreten.

Kommunale Immobilien Jena

Paradiesstraße 6
07743 Jena

Regionale Aktionsgruppe Saale-Holzland e.V.

Die Regionale Aktionsgruppe Saale-Holzland e.V. ist seit 2019 Mitglied im Arbeitskreis.

Regionale Aktionsgruppe Saale-Holzland e.V.
Geschäftsstelle c/o Ländliche Kerne e.V.
Nickelsdorf 1
07613 Crossen/ Elster

Stadt Erfurt, Stadtverwaltung

Die Stadt Erfurt (Stadtverwaltung) ist über Frau Böttcher, Leiterin Zentrale Beschaffung, überaus aktiv und gewinnbringend seit Gründung dabei. Mit Herrn Seyfarth von der Stabsstelle Nachhaltigkeitsmanagement ist ein zweiter Vertreter der Stadt Erfurt im Arbeitskreis aktiv. 

Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Fischmarkt 1
99084 Erfurt

Stadt Gotha

Die Stadt Gotha ist über ihre Abteilung Innerbetriebliche Versorgung / Zentrale Vergabestelle seit 2016 Mitglied im Arbeitskreis.

Stadt Gotha
Innerbetr. Versorgung / Zentrale Vergabestelle

Neues Rathaus
Ekhofplatz 24
99867 Gotha

Stadt Jena

Die Stadt Jena mit ihrem Fachdienst Stadtentwicklung | Stadtplanung/ Lokale Agenda 21 ist seit Anfang an im Arbeitskreis aktiv vertreten.

Stadt Jena
FD Stadtentwicklung

Am Anger 26
07743 Jena

Stadt Meiningen

Die Stadt Meiningen ist über ihre Abteilung Zentrale Dienste / Zentrale Vergabestelle seit 2019 Mitglied im Arbeitskreis

Stadtverwaltung Meiningen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen  

Stadt Nordhausen

Die Stadt Nordhausen ist mit dem Agenda 21-Büro seit Anfang an aktiv dabei.
In 2016 fand in Nordhausen der 4. Fachtag "Faire und nachhaltige Beschaffung" in Thüringen statt.
 

Stadt Nordhausen
Lokale Agenda 21-Büro
Fr. Sennecke

Markt 1
99734 Nordhausen

Tel.: 03631 696329
agenda21(at)nordhausen.de

Stadt Schmalkalden

Die Stadt Schmalkalden mit ihrer Stadtverwaltung ist seit 2016 im Arbeitskreis vertreten.

Stadt Schmalkalden
Stadtverwaltung

Altmarkt 1
98574 Schmalkalden

Stadt Schmölln

Die Stadt Schmölln ist über ihre Abteilungen Haupt- und Bauamt seit 2019 Mitglied im Arbeitskreis.

Stadt Schmölln
Stadtverwaltung

Markt 1
04626 Schmölln

Studierendenwerk Thüringen

Das Studierendenwerk Thüringen mit seinem Bereich Mensen & Cafeterien/Einkauf ist seit 2016 aktives Mitglied im Arbeitskreis.

Studierendenwerk Thüringen

PF 10 08 22
07708 Jena

Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz

Das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz ist von Anfang an mit seinem Präsidenten, Herrn Detelf Wendt, sowie der Leiterin des Präsidialstabes, Frau Meyer, im Arbeitskreis vertreten. 

Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz

Tennstedter Str. 8/9
99947 Bad Langensalza

Tel.: 0361 37743001
praesident(at)tlv.thueringen.de

Thüringer Finanzministerium

Das Thüringer Finanzministerium ist seit langem im Arbeitskreis vertreten. 

Thüringer Finanzministerium

Ludwig-Erhard-Ring 7
99099 Erfurt 

Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft ist seit 2016 Mitglied im Arbeitskreis

Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Werner-Seelenbinder-Straße 8
99096 Erfurt

Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales

Das Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales ist seit 2017 Mitglied im Arbeitskreis

Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales

Steigerstraße 24
99096 Erfurt

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz ist seit 2016 Mitglied im Arbeitskreis.

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Beethovenstraße 3
99096 Erfurt

Thüringer Staatskanzlei

Die Thüringer Staatskanzlei ist seit 2016 Mitglied im Arbeitskreis.

Thüringer Staatskanzlei

Regierungsstraße 73
99084 Erfurt

Thüringer Zentrum Nachwachsende Rohstoffe im Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR)

Das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR) ist mit dem Thüringer Zentrum Nachwachsende Rohstoffe seit 2016 Mitglied im Arbeitskreis

Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum,
Thüringer Zentrum Nachwachsende Rohstoffe

Naumburger Str. 98
07743 Jena

Verwaltungsgemeinschaft Straußfurt

Die Verwaltungsgemeinschaft Straußfurt ist seit 2018 Mitglied im Arbeitskreis. Zur VG gehören die Gemeinden Gangloffsömmern, Haßleben, Henschleben, Riethnordhausen, Schwerstedt, Straußfurt, Werningshausen und Wundersleben.

Verwaltungsgemeinschaft Straußfurt

Bahnhofstr. 13
99634 Straußfurt

Wartburgkreis

Der Wartburgkreis ist mit 2 Vertreterinnen des Landratsamtes seit 2018 im Arbeitskreis vertreten.

Wartburgkreis Landratsamt

Erzberger Allee 14
36433 Bad Salzungen

Link zum Verein "Zukunftsfähiges Thüringen"

Zukunftsfähiges Thüringen e.V.

Der Verein "Zukunftsfähiges Thüringen" ist Träger des Projektes "Thüringer Beschaffungsallianz - fair und nachhaltig" und ist im Arbeitskreis durch Herrn König (Projektleiter) und Frau Saile (Projektmitarbeiterin) vertreten. 

Projekt "Thüringer Beschaffungsallianz - fair und nachhaltig"
Zukunftsfähiges Thüringen e.V.


Schönbrunnstr. 8
99310 Arnstadt

Tel.: 03628 9295231
knut.koenig(at)zukunftsfaehiges-thueringen.de


''